„Ein Bild ohne Rahmen ist wie eine Seele ohne Körper“ (Vincent Van Gogh)

Ein Rahmen ist nicht nur eine Umrahmung, die das Bild inhaltlich unterstützt und hervorhebt, sondern der professionelle Bilderrahmen dient auch dem Schutz, der Konservierung und der Pflege des Bildes. Zu beachten sind hierbei zum Beispiel:

  • Schutz vor Staub, Feuchtigkeit, Knicken
  • Licht- und UV-Absorption zum Schutz empfindlicher Papiere
  • Sichere und dauerhafte Aufhängung des Bildes
  • Optimale Sichtbarkeit bei höchstmöglichem Schutz vor Licht — hier könnte zum Beispiel Museumsglas die erste Wahl für Ihre Anforderungen sein.

Die professionelle Rahmung ist nicht zu vergleichen mit dem 08/15-Rahmen aus dem Kaufhaus oder dem schwedischen Möbelhaus. Die Abstimmung der Materialien und der Umsetzung hinsichtlich Optik, Wirkung, Raumsituation, Kunstwerk, Nutzung und natürlich Ihrem persönlichem Geschmack macht aus dem Kunstwerk oder der Preziose ein individuelles Stück, an dem Sie lange Freude haben werden.

Museumsglas ist ein besonders hochwertiges Bilderglas, das den UV-Anteil des Lichts zu über 95% herausfiltern kann. Es schützt damit die Kunstwerke, verlängert deren Lebensdauer und bietet gleichzeitig eine bessere Ansicht des Kunstwerkes. Wir empfehlen immer Museumsglas, aber hier müssen auch die Kosten und die Relation zum Bild/Kunstwerk gesehen und berücksichtigt werden. Höherwertige Arbeiten auf Papier sollten prinzipiell mit Museumsglas gerahmt werden, um auch längerfristig eine Werterhaltung zu erreichen.

Wir bieten Ihnen gerne die professionelle „Konservierende Bildeinrahmung“ an, falls sie von Ihnen gewünscht wird. Diese ist unbedingt zu empfehlen bei kostbaren Grafiken.